HDO

 

Beim klassischen Hinter-dem-Ohr Hörgerät wird der Klang vom Hörgerät über einen winzigen Schlauch über ein Ohrpassstück Ihrem Gehörgang angepasst und übertragen. Von dort gelangt der Schall zum Trommelfeld damit diese Signale anschliessend im Gehirn bearbeitet werden können. Mit dieser Bauform kann Ihr ORSENA Experte praktisch alle Arten von Hörschwächen korrigieren.